Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

1. Vertragsgegenstand
Hiermit wird zwischen T-Tanzstück, Tanja Beutler, Email: info@t-tanzstueck.de (nachfolgend TT genannt) und dem Teilnehmer/Mitglied folgende verbindliche Vereinbarungen getroffen, die für alle Veranstaltungen/Events, Workshops und alle Kursformate gelten, es sei denn, dass schriftlich etwas anderes vereinbart wird.

2. Terminvereinbarung, Anmeldung
Die Anmeldung zu Veranstaltungen, Workshops, Kursen müssen schriftlich erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und bedarf einer Rückbestätigung. Die schriftliche oder per E-Mail erfolgte Anmeldung zu Kursen, Workshops und Veranstaltungen wird erst nach einer schriftlichen oder E-Mail Bestätigung verbindlich.

3. Umbuchung/Stornierung, Kündigung
Bei Änderungen oder Stornierungen nach verbindlicher Anmeldung werden die Gebühren für den Kurs/Workshop bzw. die Veranstaltung berechnet. Der Mitgliedschaftsvertrag ist bei Vertragsabschluss mit sofortiger Wirkung gültig und rechtswirksam. Die Kündigungsfristen sind dem Mitgliedschaftsvertrag zu entnehmen. Das Recht der außerordentlichen Kündigung nach §314 BGB bleibt unberührt.

4. Vergütung, Gebühren
Die Gebühren für Veranstaltungen und Kurse ergeben sich aus der aktuellen Preisliste und werden inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer (derzeitig 19%) erhoben. Bei Änderungen des Umsatzsteuersatzes durch den Gesetzgeber ändert sich der Beitrag der Mitgliedschaft nach der Erstlaufzeit entsprechend. Die Kursgebühren werden im Voraus vom Bankkonto des TN abgebucht (SEPA-Lastschrifteinzugsverfahren).
Bei Veranstaltungen (Workshops, Events etc.) muss die Gebühr im Voraus bezahlt werden.

5. Ermäßigungen (Schüler, Studenten, Auszubildende)
Auszubildende, Schüler und Studenten erhalten gegen Vorlage eines geeigneten Nachweises (z.B. Schülerausweis, Immatrikulationsbescheinigung) eine Ermäßigung des Mitgliedsbeitrages. Der Nachweis muss für jedes Semester/Ausbildungsjahr bis spätestens 2 Wochen vor Ablauf des nachgewiesenen Ermäßigungszeitraums erneut erbracht werden. Hinweis: Bei Wegfall oder fehlendem Nachweis der Ermäßigungsvoraussetzungen entfällt jede Ermäßigung und das Mitglied ist verpflichtet, den regulären Mitgliedsbeitrag nach Tarifliste zu entrichten.

6. Leistungen
Die genannten Gebühren beinhalten, soweit nicht anders vereinbart, die Trainingsleistung/Dienstleistung. An gesetzlichen Feiertagen und an lokalen Feiertagen im Raum finden keine Trainings/Kurse statt.

7. Änderungen
TT behält sich das Recht vor aus wichtigem Grund (z.B. nicht ausreichende Teilnehmerzahl, Ausfall Kurs-leiter) Veranstaltungen/Kurse zu verlegen. Im Falle einer Änderung der Trainingseinheit/des Kurses wird TT einen Ersatztermin anbieten und abstimmen. In besonderen Fällen (zu geringe Mitgliederanzahl, Urlaub/ Krankheit des Kursleiters/Trainers) können sich Änderungen der Kurstage/-zeiten, Vertretung des Kursleiters/Trainers, Kurszusammenlegungen ergeben.

8. Teilnahmebedingungen
Das Mindestalter von 16 Jahren ist Voraussetzung (Ausnahme: Kinder/Teenie-Kurse). Bei <18 Jahren ist die Einverständniserklärung beider gesetzlichen Vertreter erforderlich.

Wolfsburg/Braunschweig – Niedersachsen (Stand 01.06.2018)

Klicken Sie hier, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen herunter zu laden:

AGB