Aerial Silk

Der Tanz in der Luft.

Aerial Silk (dt. Vertikaltuch) kennt man aus dem Varieté oder Zirkus. Aber nicht nur Profis können diese Kunstakrobatik im Tuch erlernen.

Mit der richtigen Technik und viel Spaß an Bewegung kann jedermann, Schritt für Schritt, diese Sportart ausüben. Das Tuch zu bändigen und mit ihm durch die Luft zu tanzen, macht nicht nur viel Spaß, sondern fordert und fördert dein Körperbewusstsein.

Beim Aerial Silk wird ein speziell dafür gefertigtes Tuch an der Decke aufgehängt und dient als Akrobatikgerät. Es wird die richtige Klettertechnik, Figuren, Drops (dt. „Abfaller“) und Abfolgen verschiedener Tricks geschult.

Der Tanz in der Luft ist für jedermann geeignet, auch ganz ohne Vorerfahrung im luftakrobatischen Bereich.
Probiere es bei einer Schnupperstunde aus. Falls es Dich in seinen Bann zieht, kannst Du dein Training in einem fortlaufenden Kurs weiterführen.

Jetzt Buchen